Das Gehirn – ein Beziehungs – Organ. Denken. Dehnen. Fühlen.

DER AUTOR: Thomas Fuchs ist Inhaber der Karl-Jaspers-Professur für Philosophische Grundlagen der Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Heidelberg. Drei Thesen Das neurowissenschaftliche Projekt der „Naturalisierung des Geistes“ ist verbunden mit dem Versuch, menschliches Bewusstsein, Subjektivität und Handeln auf neuronale Prozesse zu reduzieren. In der Psychiatrie hat dies zu dem häufig anzutreffenden Glauben geführt, in …

Ba Duan Jin – Die erste Übung

Ein paar Informationen zur ersten Übung des Ba Duan Jin. - Die Hände mit nach oben gerichteten Handflächen hochhalten, um die inneren Organe zu regulieren. Sie dient der Aktivierung des Dreifachen- Erwärmers oder San-Jiao. Mit dem Dreifachen Erwärmer haben wir ein spezielles Konzept der chinesischen Medizin. Er ist sozusagen ein Organ ohne einen stofflichen Bezug, …

Ba Duan Jin – Titel der Übungen

    Das sind die Acht Edlen Übungen, die sich aus dem Studium klassischer Quellen und den wesentlichen Bausteine unterschiedlicher Richtungen zusammen setzen und die wichtigsten Inhalte der Methode komprimieren. Das sind die aktuellen Standards des zeitgenössischen Gesundheitssports. Es gibt viele Varianten des Klassikers  Ba Duan Jin - den acht Edlen Übungen - auch bekannt …

Yuanmingyuan – „Garten der Gärten“

Dieser Podcast ist empfehlenswert: http://www.deutschlandradiokultur.de/podcast-thema.955.de.podcast.xml Yuanmingyuan - der kaiserliche "Garten der Gärten" und das China von heute Gespräch mit Rainer Kloubert, Schriftsteller Mit Yu Yuan (御园, Yù Yuán, „Kaiserliche Gärten“, engl. Imperial gardens) wird ein Gebiet dreier Gärten in Peking bezeichnet. Es ist unter der Bezeichnung „Alter Sommerpalast“ (engl. Old Summer Palace) bekannt. Die weitgehend zerstörten Gärten befinden sich im Norden der …